Element 4
Alea iacta est. Lorem Ipsum.
Marcel studiert Informatik an der THM und übernimmt die Verantwortung. Marcel studiert Informatik an der THM und übernimmt die Verantwortung für die gesamte Infrastruktur von tinyCampus.

Aktuelles

Coming Soon
30.09.2020

Und was noch?

Wir entwickeln weiterhin neue Module für euch. Hier ist ein Überblick darüber, was wir als nächstes geplant haben.

Neue Module

Linksammlung

Online Dienste, E-Mail, Bibliothek. Es gibt so viele Angebote und Plattformen an der Hochschule, die wir nicht alle abbilden können. Um euch die Suche trotzdem etwas zu erleichtern, stellen wir euch in einer übersichtlichen Sammlung alle wichtigen Links zusammen.

Study and Chill

Wir sammeln für euch Orte zum Lernen und Entspannen rund um den Campus. Dabei geben wir euch auch immer Infos zu Internet und Steckdosen vor Ort. Für dieses Modul kooperieren wir mit "Studium 360° - Rundum gesund und erfolgreich" in Zusammenarbeit mit dem Hochschulsport. Mehr Informationen: thm.de/sport/studium-360-grad

[WI]r können Praxis

Gemeinsam mit dem Praxisphasen-Referat des Fachbereichs Wirtschaftsingenieurwesen (WI) in Friedberg und der studentischen Games Werkstatt „My Prof is a Gamer“ arbeiten wir an einem spielerischen Modul für die Praxisphase.

tinyMuseum

Auch Kunst und Kultur kommen bei tinyCampus nicht zu kurz. Wir tüfteln dazu einer einem Modul zusammen mit dem "Institut für Altertumswissenschaften mit dem Arbeitsbereich Klassische Archäologie" der Justus Liebig-Universität, "My Prof is a Gamer", dem "Oberhessischen Museum" und dem "Regionalmanagement Gießen". Dazu haben wir bei der Kulturstiftung des Bundes einen Antrag im Rahmen des Fördprogramms "dive in. gestellt. Mehr Informationen: kulturstiftung-des-bundes.de/de/projekte/erbe_und_vermittlung/detail/dive_in.html

Neue Features

Erinnerungsfunktionen

Damit ihr garantiert keine Vorlesung mehr verpasst, statten wir den Stundenplan noch mit einer Erinnerungsfunktion aus. Auch für die Rückmeldung zum nächsten Semester richten wir euch eine Erinnerung ein.

Mehr Achievements

Damit es sich lohnt bei tinyCampus aktiv zu sein, arbeiten wir daran, euch mit neuen Aufagben für Badges zu versehen und bestehende zu erweitern.

Push Nachrichten

tinyCampus würde euch gerne auch über Push Nachrichten informieren. Allerdings geht das aktuell nur über die Benachrichtigungssysteme von Google und Apple. Welche Daten dabei gesendet werden ist ungewiss. Aus diesem Grund haben wir uns zunächst gegen dieses Feature entschieden. Wir haben aber einen Antrag zur Entwicklung einer datenschutzkonformen Alternative bei der AG-QLS der THM gestellt. Bald mehr dazu.

tinyCampus ist ab jetzt im App- und Playstore verfügbar
25.09.2020

Wir sind sehr stolz darauf, euch tinyCampus präsentieren zu können. Aktuell sind wir noch in einer Anfangsphase und freuen uns über Feedback, Lob und natürlich auch Kritik. Helft uns, tinyCampus besser zu machen. Vielen Dank.

Corona Nothilfe für die Grundschule
10.07.2020

Im Rahmen einer Corona Nothilfe hat das tinyCampus Team einer Grundschule mit 250 Schüler*innen, Lehrerinnen und Eltern eine datensichere Videoplattform bereit gestellt. So konnten notwendige Hygieneregeln an die Kinder kommuniziert werden und die Lehrerinnen einen digitalen Notunterricht durchführen. Wir helfen weiter!

3. Platz beim delina Innovationspreis in der Kategorie Hochschule
29.01.2020

tinyCampus hat den 3. Platz beim "delina Innovationspreis für digitale Bildung 2020" in der Kategorie Hochschule gewonnen. Damit sind wir eines der Projekte, die für ihren innovativen Character auf der LEARNTEC 2020 in Karlsruhe ausgezeichnet wurden.

tinyCampus wurde 2020 für den delina Innovationspreis für digitale Bildung in der Kategorie Hochschule nominiert.
delina Award 2020 Nominierung
21.01.2020

tinyCampus ist in der Kategorie Hochschule für den delina Innovationspreis für digitale Bildung 2020 nominiert. Dieser wird auf der LEARNTEC in Karlsruhe am 29.01. verliehen. Ihr findet unseren Stand auch auf der Messe Halle 2 / H50. Wir freuen uns euch zu sehen.




Deine Hochschulapp

Homescreen
Auswahl und Darstellung aller genutzten Module
Timeline
Chronologische Anzeige vieler Aktivitäten
Stundenplan
VC
Erstelle deinen persönlichen THM-Stundenplan
Mensaplan
Entdecke den aktuellen Speiseplan des Studentenwerks
Fragen und Antworten
Stelle Fragen rund um den THM-Campus an die User
Profil
Lass dir erreichte Achievements und dein Beteiligungslevel anzeigen


Verwendete Technologien

Diese Frameworks nutzen wir


Das macht uns aus

unique_performance

Performance

Kurze Ladezeiten, da alle Assets (Grafiken, Text etc.) im Gerät gespeichert sind
unique_vereinheitlichung

Vereinheitlichung

Die wichtigsten Hochschulservices in einer App
unique_customize

Individualisierung

Individuelle Konfigurierbarkeit und Personalisierung ist möglich
unique_modular

Modularität

Wir arbeiten modular, jedes Element der App kann ausgetauscht und angepasst werden
unique_se

Hintergrund-Services

Push-Benachrichtigungen und Hintergrund-Synchronisation (geplant)
unique_offline

Offline-Verfügbarkeit

Pendler im Funkloch können die wichtigsten Funktionen ohne Netz aufrufen

Kontakt

Du möchtest mehr über tinyCampus wissen?

Wir freuen uns von Dir zu hören

Unser Team

Wir arbeiten agil und auf Augenhöhe zusammen. Unser Team besteht aus insgesamt 25 studentischen- und wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen. Einige davon möchten wir dir gerne vorstellen.

Gisa von Marcard
KiM-Projektleitung
Fabian Rudzinski
Development Director
Marwin Lebensky
Lead Designer
Marcel Mehlmann
DevOps
Lukas Gholam
Assistant Producer
Lukas Walter
Assistant Producer
Felicitas Neyer
Community Manager
Anthony Schuster
Producer
Anastasia Ruppel
Lead Artist
Christian Epping
Frontend Entwickler
Leon Kiesel
Lead QA
Wenke Ingwersen
Events
Daniél Kerkmann
Backend Entwickler
Tymoteusz Mucha
Frontend Entwickler
Justin Sauer
Frontend Entwickler
Mateusz Czajkowski
Frontend Entwickler
Laura Weber
Design und Printmaterial
Maria Lorenz
Art & Animation
Robert Zedlitz
Public Relations




tinyCampus im KiM-Projekt

tinyCampus wird im Team-Crowdsourcing entwickelt. Crowdsourcing ist eine von insgesamt 17 Maßnahmen des Projekts "Klasse in der Masse (KiM)" Das gesamte KiM-Projekt wird zwischen 2012 und Ende 2020 mit insgesamt 12,8 Mio. Euro durch das "Gemeinsame Bund-Länderprogramm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre" an der Technischen Hochschule Mittelhessen (THM) gefördert.

Die THM ist eine der größten staatlichen Fachhochschulen in Deutschland mit über 18.000 Studierenden.